Drucken

Ein alter und ein junger Indianer sitzen am Lagerfeuer. Irgendwann sagt der alte Indianer: "Seitdem ich lebe kämpfen in meinem Herzen zwei Wölfe miteinander. Der eine Wolf ist weiß, der andere schwarz." Nach einer Weile fragt der junge Indianer den Alten: "Welcher Wolf wird gewinnen?" Der Alte antwortet: "Der, den ich nähre."

Zitate zur Psychotherapie Indianer Geschichte

Sie sind mit allen (!) Ihren Themen und Fragestellungen willkommen. Ich bin im Laufe meiner Praxis und des eigenen Lebens so vielen Lebensthemen begegnet, daß ich glaube sagen zu dürfen, daß mich keines schreckt. Eines verspreche ich Ihnen: sollte ich mich mit Ihrem ganz persönlichen Thema nicht auskennen, oder aber Sie fühlen sich bei mir nicht gut aufgehoben, werde ich Sie darin unterstützen jemanden zu finden, der Sie besser als ich begleiten kann.

Grundsätzlich verstehe ich die systemische Therapie als Kurzzeittherapie und als lösungsorientiert. Wenn Sie zu mir kommen, werden wir voraussichtlich in einem Zyklus von ca. 6 bis 10 Sitzungen miteinander arbeiten. Je nach Ihrer Thematik und Fragestellung sowie auch in Berücksichtigung Ihrer finanziellen Gegebenheiten werden die Termine wöchentlich, 14-tägig oder sogar in noch grösseren Abständen stattfinden.

Blume - systemische Psychotherapie Köln

In der systemischen Therapie ist die Grenze zwischen Einzel-, Paar- und Familientherapie fließend: oft kommen Menschen zunächst als Einzelperson in meine Praxis. Stellt sich heraus, daß seine/ihre Energie unter anderem in ungünstigen Beziehungsprozessen gebunden ist, lade ich seine/n Partner/in mit ein, oft auch früher oder später die Eltern. Auch kann es sein, daß ein Paar in die Therapie kommt und wir vorübergehend zu einigen Einzelterminen wechseln.

Seit vielen Jahren ist die Arbeit mit Paaren mein ganz besonderes Steckenpferd.

Annecy Berge - systemische Psychotherapie Wächtersbach