Systemische Paartherapie & Familientherapie zum Anfassen

In den Familienskulpturen entstehen die inneren Bilder, die unsere Zukunft gestalten. (Prof. Peter Müller-Egloff)

Bild Stein - Familienaufstellung

In diesem Seminar wird die Arbeitsweise der systemischen Familientherapie theoretisch und in Simulation erfahrbar gemacht:

in Skulpturen und Familienaufstellungen wird gezeigt, wie sich der Einzelne in Familie und Partnerschaft organisiert und wie die Dynamik für mehr Wahlfreiheit verändert und genutzt werden kann.
Macht und Ohnmacht des Kindes zwischen den Eltern sind genauso Thema der Familientherapie wie das Bedürfnis der Partner nach Autonomie, Anerkennung und Geborgenheit. Der systemische Ansatz bietet kreative Möglichkeiten,

  • Themen aus den Bereichen Selbstwert, Liebe, Partnerschaft, Familie, Beruf
  • Krisen und Konflikte wie zum Beispiel andauernde Zweifel, Grenzenlosigkeit, Überforderung, Krankheit

im Kontext von Herkunftsfamilie, biographischen Wiederholungen und Gegenwartssystemen neu zu begreifen. Es geht darum, mit der Kraft der familiären Wurzeln neue Schritte zu erlernen, so dass eine positive Veränderung für einen selbst und das persönliche Umfeld erlebbar wird.

Dieses Seminar für an der umfassenden Ausbildung in systemischer Paar- & Familientherapie Interessierte stellt auf praxisorientierte Weise systemische Trance- und Skulpturarbeit vor und bildet damit den ersten Baustein der Ausbildung.Skulptur Familienaufstellung

  • Leitung: Matthias Jasper
  • Preis: 2-tägiges Seminar: 200 Euro pro Person (keine Unterkunft + Verpflegung!)
  • Termin: bitte erfragen
  • Seminarzeiten: in der Regel Sa 10:00 bis 20:00 und So 10:00-18:00agen!
  • Ort: Seminarraum, wird kurz vor dem jeweiligen Seminar bekanntgegeben.

Hier können Sie die Seminar-Anmeldung herunterladen!

© 2016 Matthias Jasper  Impressum